Deutsch Francais

Nutzungsbedingungen & Richtlinien


Datenschutzbestimmungen Mieterplattform


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datenbearbeitung bei der Benutzung der Multi-Service Plattform von City Services Schweiz

1.VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE AN DER MULTI SERVICE PLATTFORM („MSP“) VON CITY SERVICES SCHWEIZ. DER SCHUTZ IHRER DATEN IST UNS EIN WICHTIGES ANLIEGEN. 

2.CITY SERVICES SCHWEIZ AG, CHE-115.731.857, BRANDSTRASSE 33, 8952 SCHLIEREN, «City Services Schweiz», bietet über eine digitale Multi-Service Plattform («MSP») zukunftsorientierte Wohn-, Hotel- und Arbeitsplatzlösungen, IP-basierte Mediendienstleistungen (Streaming), digitale Services und Interkonnektivität an. Die MSP ist offen ausgestaltet und lässt Services von Drittanbietern zu, welche über die Plattform abonniert, gekauft und genutzt werden können.

3.MIT DEM ZUGRIFF AUF DIE MSP UND IHRE INTERNET-SEITEN (ÜBER WEBBROWSER UND/ODER ÜBER APPS) ANERKENNEN SIE ALS DEREN NUTZER DEN INHALT DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND ERKLÄREN EINWILLIGUNG ZUR DATENBEARBEITUNG WIE IN DIESEM DOKUMENT BESCHRIEBEN. DIESE DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN BILDEN TEIL DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN (ANB), WELCHE SIE DURCH DIE NUTZUNG DER MSP AKZEPTIEREN.

4.WENN SIE MIT DIESEN BESTIMMUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DIESE NICHT VERSTEHEN ODER DER BESCHRIEBENEN DATENBEARBEITUNG IHRER DATEN NICHT ZUSTIMMEN, UNTERLASSEN SIE DEN ZUGRIFF AUF DIE MSP UND AUF ÜBER DIE MSP BEZIEHBAREN SERVICES.

5.DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG KANN VON UNS AUFGRUND VON ÄNDERUNGEN DER RECHTSLAGE, WEGEN ÄNDERUNGEN DER DATENBEARBEITUNG ODER AUS BETRIEBLICHEN GRÜNDEN JEDERZEIT ANGEPASST WERDEN. WIR WERDEN SIE ENTSPRECHEND INFORMIEREN. DENNOCH EMPFEHLEN WIR,DASS SIE REGELMÄSSIG DIE JEWEILIG AKTUELLE DATENSCHUTZERKLÄRUNG KONSULTIEREN.

6.Beziehen Sie über die MSP Dienste oder Leistungen («Services») von City Services Schweiz und/oder Dritten wie Service Partner und Service Providern, ist es möglich, dass sie Datenschutzbestimmungen von diesen Dritten zustimmen oder zustimmen müssen.

MSP UND SERVICES

7.Auf die MSP kann mittels Browser und / oder Apps zugegriffen werden. Dabei und bei Verwendung eines Nutzer-kontos werden
uns je nach Art des Gebrauchs Namen, Vornamen, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Sprache, E-Mail-Adressen,
Telefonnummern, Kreditkarteninformationen und das Benutzerverhalten bekannt. 

8.Daneben werden im Zuge der Nutzung unserer Services einzelne Daten, wie z. B. IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeiten
durch Ihren Computer an uns übertragen und auf unseren Servern gespeichert. Ausser zum Zwecke der Verfolgung unzulässiger
Verwendung der MSP und der über die MSP beziehbaren Services bearbeiten wir diese Daten lediglich zur Statistikerstellung
und für das Leistungsmonitoring aus. Soweit möglich werden die Daten hierbei anonymisiert.

9.City Services Schweiz kann durch den Einsatz von entsprechender Software Daten über das Benutzerverhalten (z.B. welcher
Service wird wann wie lange genutzt, Umfang bezogener Datenpakete, gezeigte Werbung) erhalten und bearbeiten. 

10.Im Rahmen der Nutzung der MSP und der über die MSP beziehbaren Services werden uns statische und dynamische
Informationen über den Nutzer bekannt und von uns bearbeitet. Wir bearbeiten nur jene Informationen und Daten, die Sie
bzw. die uns im Rahmen der Nutzung der MSP, der über die MSP beziehbaren Services bekannt werden oder die Sie uns auf
andere Weise übermitteln. Solche Daten werden von uns allenfalls Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Dies gilt auch für Daten,
welche durch die Nutzung der MSP und der darüber beziehbaren Services durch Dritte (Mitbewohner, Besucher, Bekannte)
entstehen, welchen Sie die Nutzung ermöglichen. 

11.Wir bearbeiten keine Nutzungsprofile, welche sich ausschliesslich auf eine individuelle Person beziehen. Hingegen ist
es insbesondere bei geringen Zahl von Nutzern möglich, dass aufgrund einer längerfristigen Nutzung der MSP und von
Services sich gewisse Rückschlüsse auf eine oder mehrere Personen und deren Nutzungsverhalten ziehen lassen. 

12.Weiter bearbeiten wir Systemdaten und statistische Informationen, welche in der Regel keine direkten Rückschlüsse auf
den Nutzer zulassen.

13.Wir bearbeiten vorstehend erwähnte Daten für den Betrieb, die Steuerung, die Überwachung, die Verbesserung und
Fortentwicklung, das Erkennen von Nutzerpräferenzen sowie für die Ergänzung und die Nutzerbedarfsoptimierung der MSP und
der über die MSP beziehbaren Services.

14.Personenbezogene Daten werden auch für die Begründung, Durchführung und Administration Ihres Nutzungsverhältnisses mit
City Services Schweiz und des Nutzungsverhältnisses mit Service Partnern und Service Providern verwendet. 

ÜBERMITTLUNG AN NAHESTEHENDE UNTERNEHMEN ODER AN DRITTE

15.Für den Betrieb der MSP, die Abwicklung von Services über die MSP, für den Unterhalt, die Weiterentwicklung,
Optimierung und Ergänzung der MSP und der über die MSP beziehbaren Services sowie für die Administration der Beziehung zu
den Nutzern der MSP und der über die MSP beziehbaren Services, unserer Beziehung zu Service-Partnern und Service Providern
kann City Services Schweiz Leistungen und Unterstützung von Dritten beziehen.

16.City Services Schweiz darf deshalb personenbezogene Daten an folgende Unternehmen weiterleiten: An Zahlungsanbieter
(z.B. Kreditkartenunternehmen, Banken, PayPal, Mobilfunkdienste, Inkassoinstitute), IT-Dienstleister (z.B. Rechenzentren,
Hostprovidern, Backupserviceanbieter, Datenbankdienstanbieter, Datencenterbetreiber), vertraglich an City Services Schweiz
gebundene Auftragsdatenbearbeiter und an Service Provider und Service Partner.

17.Diese Unternehmen haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig oder
angezeigt ist. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung sowie
den massgeblichen Datenschutzgesetzen zu behandeln. City Services Schweiz überwacht die Einhaltung der
datenschutzrechtlichen und der vertraglichen Vorgaben durch die Unternehmen.

ANGEBOTE DRITTER, WERBUNG, BEHAVIORAL ADVERTISING, MITTEILUNGEN

18.Die MSP und unsere Services sowie Angeboten von Service Providern können Angebote Dritter (Produktangebote,
Dienstleistungsangebote, Werbung aller Art und dergleichen) sowie Links auf Angebote oder Websites Dritter enthalten. Für
die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten durch solche Dritte übernimmt City Services Schweiz keine Verantwortung. Es
gelten die Datenschutzbestimmungen des betreffenden Dritten. Wir empfehlen, diese jeweils vor der Bekanntgabe von
persönlichen Daten zu konsultieren.

19.Wenn der Nutzer die MSP besucht oder über die MSP Services bezieht, kann dies allenfalls von uns oder von Werbepartnern
von uns, unseren Service Partnern und unseren Service Providern erkannt und gemessen werden. Solche Daten werden soweit
wie möglich anonymisiert und enthalten keine Daten zur Person des Nutzers. Die Datenbearbeitung dient dazu, Angebote
besser auf die Interessen des Users abzustimmen.
 
20.City Services Schweiz kann externen Werbepartner Dienste wie die Einblendung von Werbung auf der MSP gestatten. Diese
Werbepartner schicken gegebenenfalls eigene Software und Daten an das Gerät des Nutzers. 

21.Werbung Dritter kann bei der Nutzung der MSP ober bei Nutzung der über die MSP beziehbaren Dienste eingeblendet werden.
 
22.In Ihrem Nutzerkonto können Sie Ihre Konfigurationen mit Bezug zu Werbung anpassen. Bei Werbung von Dritten, wenden Sie
sich bitte an den Dritten, wenn Sie dessen Werbung nicht mehr erhalten möchten. Ausserdem können Sie in den Einstellungen
der von Ihnen verwendeten Browser oder in der verwendeten App Anpassungen vornehmen. Viele Geräte und Programme lassen
auch die Installation von Werbeblockern zu.

23.Wenn der Nutzer im Zeitpunkt der Registrierung oder später eingewilligt hat, darf City Services Schweiz die E-Mail-
Adresse des Nutzers dazu verwenden, dem Nutzer selber oder durch Beauftragte Informationen über interessante Angebote per
E-Mail zuzusenden.
 
24.Die E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte – wie z.B. Werbekunden – weitergegeben, es sei denn der Nutzer hat dem
ausdrücklich zugestimmt. 

25.Der Nutzer kann jederzeit seine Einwilligung zur Nutzung seiner persönlichen Daten für die Zustellung von Mitteilungen
widerrufen. Dieser Widerruf kann im Nutzerkonto erfolgen. Bei Mitteilungen von Dritten können Sie sich vom Erhalt von
Nachrichten dort abmelden, wo sie dem Erhalt von Nachrichten zugestimmt haben oder indem sie den Dritten direkt
benachrichtigen. 

26.Der Kunde anerkennt, dass City Services Schweiz selbst nach einem Widerruf dem Kunden eigene wichtige Mitteilungen
(z.B. Virenwarnungen, Hinweise auf Neuerungen, Hinweise auf Wartungsfenster) übermitteln darf.

DATENSICHERHEIT

27.City Services Schweiz setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die verwalteten Personendaten
gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen
zu schützen. Die Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

28.City Services Schweiz verlangt von Auftragsdatenbearbeiter und Betreibern von Datencenter die Einhaltung derselben
Schutzmassnahmen und prüft deren Umsetzung und Einhaltung regelmässig.

29.Das Nutzerkonto ist zudem durch die bei der Registrierung festgelegten Zugangsdaten geschützt. Der Kunde ist
verpflichtet, die Zugangsdaten streng vertraulich zu behandeln, Dritten nicht zugänglich zu machen sowie angemessen vor
dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen.

ÄNDERUNGEN IHRER DATEN

30.Änderungen von Daten, welche bei der Registrierung als Nutzer angegeben werden, können in ihrem Benutzerkonto
vorgenommen werden. Sie können sich auch an den zuständigen Support-Desk wenden. Die Kontaktangaben des zuständigen
Support-Desk können jederzeit mittels des «Info-Buttons» auf der MSP aufgerufen werden

31.Wenn der Nutzer sein Nutzungsverhältnis beenden möchte, kann er sich an den zuständigen Support-Desk werden. Die
Kontaktangaben des zuständigen Support-Desk können jederzeit mittels des «Info-Buttons» auf der MSP aufgerufen werden. Der
Support-Desk wird uns Ihren Wunsch auf Verlangen weiterleiten. Gewisse Daten muss City Services Schweiz AG aufgrund von
gesetzlichen Vorgaben zur Aufbewahrung von Transaktionsbelegen aufbewahren, auch wenn der Nutzer eine Löschung seines
Accounts verlangt.

32.Für Fragen oder Hilfestellungen kann sich der Kunde an den zuständigen Support Desk wenden. Die Kontaktangaben des
zuständigen Support-Desk können jederzeit mittels des «Info-Buttons» auf der MSP aufgerufen werden.

AUSKUNFTSRECHT

33.Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die bei City Services Schweiz vorhandenen persönlichen Daten des Nutzers und
die Korrektur von fehlerhaften Daten, sowie die Beendigung der Sammlung seiner persönlichen Daten bzw. deren Löschung
verlangen. Vorbehalten bleiben rechtliche Bestimmungen zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Geschäftsbücherverordnung) und
Anordnungen von staatlichen Behörden, z.B. Gerichte, die von City Services Schweiz die Speicherung und die Bereithaltung
dieser persönlichen Daten verlangen. Anfragen und Gesuche sind mit einer Kopie eines Nutzer-Ausweises (Identitätskarte,
Pass, Fahrausweis) brieflich an City Services Schweiz AG, Kundendienst, Brandstrasse 33, CH-8952 Schlieren, zu senden.

KEINE WEITERGABE

34.City Services Schweiz gibt, soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anderes geregelt ist, personenbezogenen Daten
nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht im Einzelfall hierzu aufgrund einer behördlichen oder richterlichen
Anordnung eine Verpflichtung.

WEITERGABE BEI BETRIEBSÜBERGANG

35.City Services Schweiz kann Tochtergesellschaften oder Geschäftseinheiten gründen, kaufen oder verkaufen. Bei solchen
Transaktionen – sowie im Fall einer Übernahme von City Services Schweiz oder eines substantiellen Teils der Aktiven von
City Services Schweiz oder von bestimmten Geschäftsbereichen – werden die persönlichen Daten des Nutzers in der Regel Teil
der übertragenen Aktiven sein. City Services Schweiz hat das Recht, sämtlich dem Nutzer zuordenbare Daten in eine solche
Übernahme durch Dritte mit einzuschliessen. Auch für in diesem Zusammenhang übertragene Daten finden die Regelungen dieser
Datenschutzbestimmung und anwendbare Datenschutzgesetze Anwendung.

ÄNDERUNGEN
36.City Services Schweiz behält sich vor, diese Datenschutzerklärung im Rahmen des anwendbaren Datenschutzrechts jederzeit
zu ändern. Diese Änderungen werden jeweils angekündigt und publiziert. Der Nutzer ist an die jeweils aktuelle Version der
Datenschutzerklärung gebunden, sobald das Angebot von City Services Schweiz in Anspruch genommen wird.


***********

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Einleitung und Anerkennung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB)

1.City Services Schweiz AG, CHE-115.731.857, Brandstrasse 33, 8952 Schlieren, «City Services Schweiz», bietet über eine
digitale Multi-Service Plattform («MSP») zukunftsorientierte Wohn-, Hotel- und Arbeitsplatzlösungen, IP-basierte
Mediendienstleistungen (Streaming), digitale Services und Interkonnektivität an. Die MSP ist offen ausgestaltet und lässt
Services von Drittanbietern zu, welche über die Plattform abonniert, gekauft und genutzt werden können. 

2.Diese Nutzungsbedingungen (ANB) ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Angebote und Zusicherungen, die gegebenenfalls
zwischen City Services Schweiz und dem End-User (Nutzer) bestehen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers werden von
City Services Schweiz nicht anerkannt, auch dann nicht, wenn diese nicht explizit abgelehnt werden.

3.Mit dem Zugriff auf die MSP und ihre Internet-Seiten (über Webbrowser und/oder über Apps) erklären Sie als deren Nutzer,
dass Sie die folgenden Bedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit der MSP und den darin enthaltenen
Elementen verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind oder diese
nicht verstehen, unterlassen Sie den Zugriff auf die MSP und ihre Webseiten.
Weitere Parteien und Verträge

4.Wer die MSP benutzt, schliesst mit City Services Schweiz einen Nutzungsvertrag gemäss diesen ANB. Der Nutzer, welcher
einen Nutzerkonto für die Nutzung der MSP eröffnet, kann gefordert sein, ergänzende Nutzungsbestimmungen zu akzeptieren.
Die über die MSP beziehbaren Dienste und Leistungen (Services) können dem Nutzer von City Services Schweiz oder auch von
einer weiteren Partei – z.B. einem Produktehersteller – angeboten werden, welche die MSP in Anspruch nimmt, um ihre Kunden
mit Services zu bedienen. In diesem Fall besteht ein Vertragsverhältnis zwischen City Services Schweiz und dieser weiteren
Partei bezüglich der Bereitstellung dieser Services. Solche Services werden von City Services Schweiz bereitgestellt,
technisch betrieben und gegebenenfalls mit dem Nutzer abgerechnet. Der Service selbst und dessen Inhalt stammen von der
Drittpartei. City Services Schweiz nennt solche Drittparteien nachfolgend „Service Partner“. Die Service Partner von City
Services Schweiz können zusätzlich eigene Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Services zur Anwendung bringen.
Nutzungsbedingungen des Partners gelten mit Bezug auf die Services des Service Partners zusätzlich zu den ANB bzw. zum
Nutzungsvertrag zwischen dem Nutzer und City Services Schweiz.

5.Services auf der MSP können auch von einer weiteren Partei entwickelt, betrieben und über die MSP verbreitet und
angeboten werden. Solche Parteien nennt City Services Schweiz „Service Provider“. Bei dieser Konstellation besteht
zwischen dem Nutzer und dem Service Provider ein direkter Nutzungsvertrag, welcher bei Bezug von Services dieser Service
Providers abgeschlossen wird. Der Vertrag mit dem Service Provider gilt dann ergänzend zum Nutzungsvertrag mit City
Services Schweiz bzw. den Nutzungsbedingungen mit City Services Schweiz. Bei einem Bezug von Services von einem Service
Provider ist City Services Schweiz regelmässig nur für die Vermittlung der Services über die MSP verantwortlich. 
Zugang

6.Der Zugang zur MSP und zu den über die MSP abrufbaren Services ist, soweit Nutzungsbedingungen von Service Partnern und
Service Providern nichts Abweichendes vorsehen, Personen ab 14 Jahren vorbehalten. Es ist die alleinige Verantwortlichkeit
der über 14-Jährigen Nutzer, ob sie unter 14-jähren Personen, die Mitbenutzung der MSP ermöglichen.

7.Soweit Sie im Rahmen der Nutzung der MSP Zugangsdaten zur Registrierung erhalten oder selbst festlegen (Benutzername und
Passwort), sind Sie verpflichtet, diese Zugangsdaten vertraulich zu behandeln, keinem Dritten mitzuteilen und diese so
aufzubewahren, dass Dritten keine Kenntnisnahme ermöglicht wird. Insbesondere darf das Passwort nicht aufgezeichnet
werden. Es ist regelmässig zu wechseln. Sie halten City Services Schweiz  von allen Ansprüchen, Rechtsstreitigkeiten,
Verbindlichkeiten, Schadensersatzansprüchen, Kosten und Auslagen frei und schadlos, die sich aus der Nutzung der MSP und
der über die MSP beziehbaren Services durch Sie oder durch andere Personen, die Ihren Login oder Ihr Passwort nutzen,
ergeben.

8.Sie haben alle von Ihnen eingegebenen Daten auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Verzögerungen, die infolge
falscher oder unvollständiger Daten entstehen, sind durch den Nutzer zu verantworten. 
Erlaubte Verwendung / Unerlaubte Verwendung

9.Sie sind berechtigt, die MSP und die über die MSP beziehbaren Services bestimmungsgemäss, nicht ausschliesslich zu
gebrauchen. Dabei halten Sie sich an die Grundsätze der Fairness und an Treu und Glauben. Dieses Verwendungsrecht ist
nicht übertragbar und nicht sublizenzierbar. 

10.Sie dürfen die MSP und die über die MSP beziehbaren Services nicht für Aktivitäten verwenden, die eine
Gesetzesverletzungen bewirken, Rechte Dritter verletzen oder gegen Verfügungen und Anordnungen von Gerichten oder Behörden
verstossen. Andere Nutzer und Dritte dürfen weder gestört, belästigt, beleidigt, diskriminiert, bedroht noch sonst wie in
ihren Rechten verletzt werden.

11.Folgende Handlungen bzw. Nutzungen der MSP sind ausdrücklich verboten, ausser City Services Schweiz hat Ihnen vorgängig
eine schriftliche Erlaubnis hierzu erteilt:
a.Die Nutzung von Robots, Crawlers, Spiders oder andere automatische Mechanismen oder manuelle Verfahrensweisen, um den
Inhalt der MSP und/oder das Verhalten der Nutzer der MSP zu überprüfen und zugänglich zu machen;
b.In irgendeiner Art und Weise den Eindruck erwecken, dass die MSP oder City Services Schweiz Ihre Produkte oder
Dienstleistungen unterstützt;
c.Falsche, unzutreffende, irreführende, herabsetzende oder unvollständige Informationen über die MSP zu verbreiten;
d. Auf der MSP Informationen (Text, Bild, Ton, etc.) und Inhalte veröffentlichen oder über die MSP zu verbreiten, welche
gesetzes- oder vertragswidrig sind, insbesondere zur Gesetzesverletzung anstiftet oder aufruft, bedrohend, beleidigend,
den Tatbestand der üblen Nachrede erfüllend, obszön und unanständig, pornografisch, diskriminierend oder unlauter ist;
e.Die MSP so nutzen oder darauf zugreifen, dass die Leistung oder die Funktion der MSP, das Computersystem von City
Services Schweiz oder das Computersystem von anderen Nutzern negativ beeinflusst werden;
f.In irgendeiner Art die MSP nutzen oder zugänglich zu machen, um Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben oder andere
Programme und Verfahrensweisen dazu zu verwenden, die Internetseiten und Systeme von City Services Schweiz oder Dritten zu
unterbrechen, zwischenzuschalten oder in irgendeiner anderen Art und Weise Massnahmen zu ergreifen, die zu einer nicht
angemessenen Auslastung von Internetseiten und Systemen führen oder die Rechte Dritter beeinträchtigen;
g.Software, Routinen oder Gegenstände benutzen, die den Betrieb der Plattform unterbinden oder dies zu erreichen versuchen
oder die eine nicht angemessene Auslastung der City Services Schweiz-Systeme herbeiführen oder herbeizuführen versuchen
oder die Herkunft der Informationen, die durch die Plattform zur Verfügung gestellt werden, maskieren oder verschleiern.
h.Als unzulässiges Verhalten gelten insbesondere aber nicht abschliessend auch Scanning, Probing, Sniffing, Foolding,
Spoofing, Phising, unlauteres Verhalten gegenüber Nutzern (z.B. unerlaubte Werbemails) und excessive usage.

RISIKEN

12.Trotz Sicherheitsvorkehrungen sowohl für die MSP, die jeweilige Zugangsseite und die Apps kann eine absolute Sicherheit
von City Services Schweiz nicht gewährleistet werden. Der Computer bzw. das Netzwerk des Nutzers befindet sich ausserhalb
der Kontrolle von City Services Schweiz und kann zu einer Schwachstelle des Systems werden.

13.Sie nehmen als Nutzer der Plattform insbesondere folgende Risiken zur Kenntnis:
a.Ungenügende Systemkenntnisse und mangelnde Sicherheitsvorkehrungen können einen unberechtigten Zugriff erleichtern (z.B.
ungenügend geschützte Speicherung von Daten auf der Festplatte). Es obliegt dem Nutzer, sich über die erforderlichen
Sicherheitsvorkehrungen genau zu informieren.
b.Es ist wichtig, dass Sie nur mit Software aus vertrauenswürdiger Quelle arbeiten und die Software immer aktuell halten.
c.Es ist möglich, dass sich ein Dritter während der Nutzung des Internets unbemerkt Zugang zu Ihrem Computer verschafft.
d.Die Betriebsbereitschaft des Internets kann nicht gewährleistet werden. Insbesondere ist es möglich, dass
Übermittlungsfehler, technische Mängel, Störungen, rechtswidrige Eingriffe in Einrichtungen des Netzes, Überbelastung des
Netzes, mutwillige Verstopfung der elektronischen Zugänge durch Dritte, Unterbrüche oder andere Unzulänglichkeiten seitens
der Netzbetreiber auftreten können.
Für die aufgezählten Risiken übernimmt City Services Schweiz keine Verantwortung. City Services Schweiz behält sich bei
der Feststellung von Sicherheitsrisiken jederzeit vor, die MSP und den Bezug von Services bis zu deren Behebung zu
unterbrechen. Für aus diesem Unterbruch oder aufgrund einer Sperre allfällig entstandenen Schaden übernimmt City Services
Schweiz keinerlei Haftung.¨

GEWÄHRLEISTUNG UND VERFÜGBARKEIT

14.City Services Schweiz gewährt Ihnen je nach Berechtigungen bzw. nach Vorgabe des Nutzungsvertrags zwischen dem Kunden
und City Services Schweiz lediglich die Möglichkeit zur Einsicht in und Nutzung der MSP und der über die MSP beziehbaren
Services. City Services Schweiz übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von Ihnen oder Dritten auf oder über der
MSP verbreiteten Informationen und gewährleistet insbesondere nicht die Erfüllung der auf der MSP angepriesenen Services
und vertritt deren Service Provider nicht gegenüber den Nutzern der Plattform.

15.City Services Schweiz gewährleistet gegenüber dem registrierten Nutzer (mit City Services Schweiz Nutzerkonto) eine dem
jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, branchenübliche Verfügbarkeit der MSP. Hingegen kann City Services
Schweiz – wie branchenüblich – keine Fehler- und Mängelfreiheit der MSP und keine uneingeschränkte Verfügbarkeit der MSP
und der über die MSP beziehbaren Services gewährleisten und/oder zusichern. Insbesondere steht City Services Schweiz nicht
für Fälle ein, in denen die MSP, Informationen, Daten ohne Verschulden von City Services Schweiz nicht verfügbar sind. Auf
haftet City Services Schweiz nicht dafür, falls die MSP, Services, Informationen und Daten nicht verfügbar sind:
a.durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder -hardware (z.B. Browser);
b.oder durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber;
c.oder durch Rechnerausfall beim Internet-Provider, Online-Diensten und Drittanbieter;
d.oder durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxy-Servern (Zwischenspeichern)
kommerzieller und nicht-kommerzieller Provider und Online-Dienste;
Gegenüber nicht registrierten Nutzern gibt City Services Schweiz keinerlei Gewährleistungen ab. Jegliche Rechts- und
Sachgewährleistung sowie jegliche Haftung von City Services Schweiz gegenüber nicht registrierten Nutzern ist im
gesetzlich zulässigen Umfang vollständig wegbedungen.
Beschränkte Haftung

16.City Services Schweiz übernimmt – soweit gesetzlich zulässig – keine Haftung für direkte, indirekte oder Folgeschäden
(insbesondere entgangener Gewinn, Verluste, nicht realisierte Einsparungen). Dies gilt auch für Schäden die einem Nutzer
oder Dritten durch Fehler, Störungen, Unterbrüche und/oder Mängel/Fehler der MSP und der über MSP beziehbaren Services
entstanden sind.

17.Insbesondere lehnt City Services Schweiz jegliche Haftung gegenüber Nutzern oder Dritten ab:
a.für die nicht ordnungsgemässe Erfüllung eines Auftrages oder einer Bestellung, welcher aufgrund eines Angebotes auf der
MSP zustande kommt.
b.für nicht bzw. nicht fristgerecht ausgeführte Aufträge und daraus entstehende Schäden, es sei denn, es treffe sie ein
grobes Verschulden.
c.für Schäden, die durch die Benützung des Internets entstehen, z.B. Datenverluste bei der Übermittlung. Dies gilt auch
für allenfalls von City Services Schweiz gelieferte Software sowie für die Folgen, die sich aus und während dem Transport
der Software via Internet ergeben.

IMMATERIALGÜTERRECHTE

18.Der Name City Services Schweiz, das Logo sowie alle hiermit zusammenhängenden Ausstattungen und Slogans sind
eingetragene Marken und Unternehmenskennzeichen von City Services Schweiz. Alle anderen Namen, Logos und hiermit
zusammenhängende Namen von Produkten oder Dienstleistungen, Ausstattungen und Slogans, die im Zusammenhang mit der MSP und
der über die MSP beziehbaren Service verwendet werden, sind die Marken und Kennzeichen der jeweiligen Eigentümer. Der
Nutzer erwirbt daran keinerlei Rechte.

19.Alle Urheberrechte und andere gewerbliche Schutzrechte betreffend Informationen auf der MSP, einschliesslich des HTML
Codes, des Textes, der Fotografien oder anderer Bilder, die auf der MSP zu sehen sind, stehen entweder City Services
Schweiz zu oder sind durch den Inhaber an City Services Schweiz lizensiert. Wenn Sie Informationen oder Inhalte, die auf
der MSP dargestellt werden, nutzen möchten, müssen Sie zunächst – je nach Rechteinhaber – die schriftliche Zustimmung von
City Services Schweiz oder die des Inhabers der Schutzrechte anfordern. Sie dürfen Software auf der MSP oder Informationen
und Services, die Sie über die MSP erhalten, weder verändern, kopieren, übertragen, darstellen, vorführen,
veröffentlichen, lizenzieren oder damit abgeleitete Werke herstellen. Soweit eine Kopie oder eine Übertragung ausdrücklich
erlaubt ist, dürfen Sie weder den Hinweis auf das Urheberrecht noch eine allfällige Urheberbenennung verändern oder
löschen.

DATENSCHUTZ

20.Es gelten die Datenschutzbestimmungen wie sie mittels des «Info-Bottons» in ihrem Nutzerkonto abrufbar sind. Die
Datenschutzbestimmungen sind Teil der ANB und werden durch die Nutzung der MSP vom Nutzer vorbehaltlos akzeptiert.

21.Der Bezug von Services von City Services Schweiz und/oder von Service Providern und/oder Service Partner kann die
Zustimmung des Nutzers zu Datenschutzbestimmungen von City Services Schweiz und/oder Service Providern und/oder Service
Partnern bedingen.

22.Die MSP wird in einem Datencenter in der Schweiz betrieben für City Services Schweiz. Nutzerdaten werden im Datencenter
in der Schweiz bearbeitet.

KONSEQUENZEN BEI VERSTÖSSEN GEGEN DIESE ANB

23.Bei Verstössen gegen die Bestimmungen dieser ANB durch den Nutzer behält sich City Services Schweiz vor, jegliche
Nutzung der MSP und der über die MSP beziehbaren Services mit sofortiger Wirkung und ohne vorgängige Mitteilung zu
unterbinden, ohne hierfür entschädigungspflichtig zu werden. Werden die Verstösse beseitigt und die Folgen der Verstösse
wiedergutgemacht, kann City Services Schweiz nach eigenem Ermessen die Nutzung der MSP und der über die MSP beziehbaren
Services wieder ermöglichen. Bei wiederholten oder schwerwiegenden Verletzungen behält sich City Services Schweiz zudem
vor, den Nutzerkonto des Verletzers und/oder den Account, über welchen die Verletzung erfolgt ist, dauernd zu schliessen.

24.Soweit durch den Verstoss gegen dies ANB City Services Schweiz Schaden entsteht oder entstanden ist, behält sich City
Services Schweiz vor, vom Verletzer Schadenersatz zu verlangen.

25.Stellt City Services Schweiz Gesetzesverletzungen oder möglicherweise strafbares Verhalten fest, ist City Services
Schweiz berechtigt aber nicht verpflichtet, Ermittlungs- und/oder Strafverfolgungsbehörden zu informieren.
Weitere Bestimmungen

26.Die Abtretung von Rechten und Pflichten aus dieser Vereinbarung setzt die schriftliche Zustimmung der anderen
Vertragspartei voraus.

27.City Services Schweiz kann die ANB jederzeit ändern. Die Änderungen werden wirksam, wenn diese publiziert werden oder
City Services Schweiz den Nutzer darüber in anderer Form informiert. Der Nutzer ist verpflichtet, die ANB regelmässig auf
Änderungen hin zu überprüfen. 

28.Sollte eine Bestimmung dieser ANB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen
hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem von den
Parteien gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Falle einer Lücke.

29.Die vorliegende Vereinbarung untersteht ausschliesslich dem materiellen schweizerischem Recht. Der ausschliessliche
Gerichtsstand für Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit der Nutzung der MSP, der Webseiten von City Services Schweiz
und der über die MSP beziehbaren Services befindet sich ausschliesslich am Sitz der City Services Schweiz AG.


***********